„Die stille Vielfalt ruft mit reicher Tracht.

Doch wir sind taub und blind.“

 


Wo geht die Sonne auf?
In einem frisch gezapften Glas Bier.

Im Grunde wäre damit alles gesagt, wir könnten das Buch schließen und uns auf den Weg Richtung Theke begeben. Doch damit würden wir dieser wundervollen Institution BIER nicht gerecht werden. Zu vielseitig sind seine Fassetten, zu groß sind die Möglichkeiten seines Genusses. Aber wer weiß schon wie, was und wann?

 

Ich öffne Ihnen ein Fenster in eine Welt, die viele zu kennen glauben – aber nur wenige wirklich kennen.

 

Es gibt viele Biertrinker, aber nur wenige Bierkenner.

Lernen Sie neue Geschmackserlebnisse wahrzunehmen! Ich führe Sie auf eine abenteuerliche Reise in reiche Genusswelten und Sie erleben viele neue Sonnenaufgänge Ihrer Sinne. Das Ziel der Reise ist es Ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Dies ist nicht einfach, aber machbar.

Denn einige erziehungs- und gesellschaftsbedingte Hürden sind zu überwinden. Erst wenn diese „Berge und Täler“ durchwandert sind, ist endlich das langersehnte Gestade erreicht, an dem wir die neue Sonne in einem Glas frisch gezapften Bieres reinen Herzens und rechtens zu würdigen wissen, der Strand an dem wir uns nach abenteuerlicher Reise darauf freuen, in die wundervolle, feinperlige Krone unseres Bieres beißen zu dürfen, an dessen Gläserrand die Streifen kondensierten Wassers der Verheißung auf einen kühlen, langen Schluck

 

In meinen Biersommelier-Vorträgen sensibilisiere ich meine Zuhörer für den Wert der Rohstoffe am Beispiel des wunderbaren Themas BIER.

Mein Publikum hat die Chance, die breite Sortenvielfalt an Bieren, kombiniert mit Herstellungs- und Rohstoffkunde kennenzulernen. Faszinierend sind die Ausflüge in die Welt der reichen Aromenvielfalt, die durch die Kunst der Braumeister „gezaubert“ wird. Nur wer diese Bausteine des Lebens zu schätzen weiß, weiß das Leben zu schätzen. Es gibt hier noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten und ich fühle mich in dieser unserer Überflussgesellschaft wie der einsame Rufer in der Wüste. In meinen Seminaren vermittle ich den bewussten Umgang mit dem Thema BIER, verbunden mit viel Spaß an der Verkostung und vor allem die Erkenntnis, dass wir mit ein wenig mehr Offenheit für die Schätze unserer Heimat ein sehr hohes Maß an mehr Lebensqualität erhalten werden.

 

 

 

Biersommelier Georg Hiernickel · Mobil: 0171/2957256 · Mail: g.hiernickel@t-online.de

Bierprobe, Biersommelier, Bierseminar, Georg Hiernickel Biersommelier Haßfurt, Biersommelier Bamberg, Biersommelier Schweinfurt, Bier genießen, Biergenuß, Bier richtig trinken, Hiernickel Brauerei Haßfurt, Hiernickel Braugeschichte, Bier brauen, Bier trinken, Bier richtig einschenken, Bier erleben